SPÖ Hietzing gedenkt der Opfer der Februarkämpfe 1934

Am 12. Februar 1934 traten sozialdemokratische
 österreichische Arbeiterinnen und Arbeiter - als erste in Europa -
 dem Faschismus entgegen, viele unter Einsatz ihres Lebens.

Gemeinsam mit den Freiheitskämpfern veranstaltete die SPÖ Hietzing am Sonntag, den 14. Februar 2016 , ein gemeinsames Gedenken der Opfer des Austofaschismus beim Karl Münichreiter Mahnmal am Goldmarkplatz.

Das Vokalensemble Hietzsingers umrahmte die Veranstaltung mit Arbeiterliedern.

© 2015 Vokalensemble Hietzsingers. Alle Rechte vorbehalten.

Free Joomla! template by Age Themes